Beratungsangebot

Beratung aus Überzeugung.

Stärken Sie Ihr wichtigstes Kapital!

Entdecken Sie das Geheimnis gesunder Mitarbeiter!

Wir entwickeln unternehmensspezifische Konzepte zur Förderung der Gesundheit der Mitarbeiter und unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung im Sinne einer konsequenten Employer Branding Strategy.

Mitarbeiter sind der wichtigste Faktor jedes Unternehmens. Nur mit leistungsfähigen, gut ausgebildeten, motivierten und vor allem gesunden Mitarbeitern kann ein Unternehmen langfristig erfolgreich sein. Deshalb beraten wir kleine und mittelständische Unternehmen gleichermaßen und bieten mit individuellen Konzepten die perfekte Lösung für jede Unternehmensgröße.

BGM KERNBERATUNG

Wir entwickeln unternehmensspezifische Konzepte zur Förderung der Gesundheit ihrer Mitarbeiter und unterstützen Sie bei der Umsetzung im Sinne einer konsequenten Employer Branding Strategy. Unser Beratungsprozess sichert dabei eine Beratung auf Augenhöhe:

Dank unserer Qualitätsstandards ist unser Beratungsunternehmen im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gelistet. Unsere BGM-Kernberatungen sind vielfach für kleine und mittelständische Unternehmen bis 249 Mitarbeitern mit einem Fördersatz von bis zu 50 % förderfähig.

PSYCHISCHE GEFÄHRDUNGSBEURTEILUNG

Die Psyche spielt eine wichtige Rolle bei der Gesundheit im Beruf. Negativ beeinflusst werden kann diese unter anderem durch Zeitdruck, störende Unterbrechungen und fehlenden Rückhalt von Vorgesetzten.
 
Unternehmen können daher verpflichtet sein, in der gesetzlich geforderten Gefährdungsbeurteilung auch auf psychische Belastungsfaktoren einzugehen. Seit 2013 steht diese Anforderung explizit im Arbeitsschutzgesetz.
 

BEWEGUNGS- UND PRÄVENTIONSKONZEPT

Wir entwickeln bei Bedarf ein auf die Anforderungen Ihres Unternehmens angepasstes Bewegungs- und Präventionskonzept in Zusammenarbeit mit den GYM-24 Fitness- und Gesundheitsclubs. Dabei liegt der Fokus nicht auf einer klassischen Betriebsfitness, sondern einem Konzept mit nachhaltigem Ansatz und Gesundheitsangeboten im Unternehmen.

Der Vorteil: Die Teilnahmequote wird deutlich gesteigert und Fehlzeiten in den ersten zwei Jahren nachweislich reduziert.